Mira kocht

Ein Mira-Valensky-Kochbuch

Pressestimmen
„Die Gerichte haben einen gewissen Pfiff, sind gut beschrieben und auch für Kocheinsteiger nachvollziehbar.“

Buchkultur


„Ein Muss - nicht nur für Gourmets [...] Ein ebenso lesens- wie kochenswertes Valensky-Kochbuch.“

Brigitte Österreich


„Eine delikate Reise durch Weinviertel, Veneto, New York und Karibik, inklusive wichtiger Grundrezepte.“

Profil


Mira kocht

Ein Mira-Valensky-Kochbuch

ISBN 978-3-85256-358-9
Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag
Fotos von: Edith Walzl
Zeichnungen von: Paul Thuile
Maße 135 mm210 mm

22,50 €*

Das Kochbuch der Krimiautorin und ihrer Romanheldin Mira.

In acht Krimis von Eva Rossmann kocht die Romanheldin Mira Valensky und denkt dabei über ihre Fälle nach: „Mit einer Hummerterrine fühle ich mich nie so allein wie mit einem alten Wurstbrot“, sagt sie in Freudsche Verbrechen. Die Autorin teilt diese Leidenschaft fürs Kochen: Seit den Recherchen für Ausgekocht kocht sie in Manfred Buchingers Haubenlokal „Zur Alten Schule“ mit und ist staatlich geprüfte Köchin. Jetzt hat sich die Autorin in ihre und Miras Kochlandschaften aufgemacht und präsentiert Köstlichkeiten aus dem Veneto, dem österreichischen Weinviertel, der Karibik, aus Wien, New York sowie der Welt des Haubenrestaurants. Zwischen den Rezepten gibt Rossmann ihren und Miras Zugang zu den Gerichten und den Regionen preis.