Literatur

Paolo Rumiz
Europa. Ein Gesang
25,00 €*
Andrej Blatnik
Platz der Befreiung
25,00 €*
Zoran Ferić
Die Wanderbühne
27,00 €*
David Hewson
Garten der Engel
27,00 €*
Chiara Gamberale
Im Vaterleib
25,00 €*
Elazar Benyoëtz
Himmelsstrich und Bodensatz
Wortzüge
98,00 €*
Drago Jančar
Nordlicht
Roman
24,00 €*
Emilio Lussu
Marsch auf Rom und Umgebung
Ein Bericht
25,00 €*
Claus Gatterer
Schöne Welt, böse Leut
Kindheit in Südtirol
25,00 €*
Nicoletta Verna
Der Wert der Gefühle
Roman
24,00 €*
Carlo Lucarelli
Léon
Thriller
20,00 €*
Baret Magarian
Die Erfindung der Wirklichkeit
Roman
28,00 €*
Eva Rossmann
Tod einer Hundertjährigen
Ein Mira-Valensky-Krimi
24,00 €*
Ana Schnabl
Meisterwerk
Roman
22,00 €*
Massimo Carlotto
Und es kommt ein neuer Winter
Roman
22,00 €*
Arnold Mario Dall’O
Mein Handatlas
100 Bilder & Geschichten. Wie ich mir die Welt erkläre
28,00 €*
Maddalena Fingerle
Muttersprache
Roman
22,00 €*
Bekim Sejranović
Ein schönerer Schluss
Roman
22,00 €*
Roberta Dapunt
Synkope / Sincope
Gedichte
20,00 €*
Literaturhaus Liechtenstein
Literatur sichten
Südtirol | Alto Adige | „alto fragile“
22,00 €*
Kurt Lanthaler
Der Nörgg, das Purzinigele und die Nichte der Nixe
Sagen aus Südtirol
24,00 €*
Carlo Lucarelli
Der schwärzeste Winter
Ein Commissario-De-Luca-Krimi
22,00 €*
Eva Rossmann
No Stress
Mira kocht
28,00 €*

Unterhaltung, Spannung und Einmischung

Der geografische Rahmen unseres Literaturprogramms ist Europa, und hier vor allem Italien, Österreich und Südosteuropa. Folio verlegt die Großen der italienischen Gegenwartsliteratur. Dazu zählen Dacia Maraini, Pier Paolo Pasolini, Gianrico Carofiglio und Paolo Rumiz. Wir entdecken und pflegen Perlen der Literatur Sloweniens, Kroatiens und Serbiens: Bora Ćosić, Zoran Ferić, Drago Jančar, Damir Karakaš, Ana Schnabl, Goran Vojnović …

Und daneben finden Sie bemerkenswert eigenwillige literarische Stimmen aus Österreich und Südtirol: Maria Brunner, Brunamaria Dal Lago Veneri, Roberta Dapunt, Claus Gatterer oder Josef Oberhollenzer.

Unsere Krimis bieten spannende Unterhaltung und beziehen gesellschaftspolitisch Stellung.