Grün wie ich dich liebe grün

Erzählungen

New
Pressestimmen

„Ana Schnabl geht bis an die Grenze, wo die Dinge schmerzen und nicht mehr durch Vernunft erfasst werden können.“

Radio Slovenija


Schnabl steht ihren Figuren in schwierigen Momenten bei und verlässt sie in einem friedlichen Augenblick, in dem sie nicht mehr mit sich und gegen ihre Gefühle kämpfen müssen.


Wiener Zeitung



Grün wie ich dich liebe grün

Erzählungen

ISBN 978-3-85256-804-1
Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag
Übersetzt von: Klaus Detlef Olof
Originaltitel Razvezani
Originalsprache slowenisch
Seiten 176
Maße 135 mm210 mm

20,00 €*

Ein radikales Debüt, das unsere Sehnsüchte, Begehrlichkeiten, Freuden und Ängste spiegelt.

Ana Schnabl hält in ihren raffinierten Erzählungen auf ganz ungewöhnliche Weise menschliche Beziehungen fest. Da ist die verstörende Unruhe einer Frau in der Warteschlange einer Apotheke, oder die junge Mutter, die um die Aufmerksamkeit ihres Mannes ringt, doch keine Liebe für ihr Neugeborenes empfindet, oder das Mädchen, das jede Regung ihrer strahlenden Zwillingsschwester studiert wie die eines seltenen Insekts unter dem Vergrößerungsglas. Die Geschichten berühren mit unerwarteter Heftigkeit und erlauben einen ganz anderen Blick auf den Menschen. Dieses preisgekrönte Debüt zeigt eine junge slowenische Autorin bereits jetzt auf höchstem sprachlichen Niveau – ein großes Versprechen für die Zukunft.