Trügerische Gewissheit

Pressestimmen


„Bei Carofiglio wird der Krimi zu einer tiefschürfenden Erforschung der menschlichen Seele.“

The Independent


„Ein kleines Kammerkonzert über das Motiv der Banalität des Bösen.“

La Repubblica


Trügerische Gewissheit

ISBN 978-3-85256-685-6
Ausstattung: Hardback
Übersetzt von: Monika Lustig
Originaltitel Una mutevole verità
Originalsprache Italienisch
Seiten 143
Maße 135 mm210 mm

14,90 €*

Carofiglios neuer Held: Fenoglio, nachdenklicher Maresciallo, ermittelt in einem scheinbar gelösten Fall.

Bari – eine Leiche wird mit durchschnittener Kehle aufgefunden. Der Fall ist eindeutig: Der junge Mann, der beim Verlassen des Tatorts gesehen wird, wird sofort überführt – er schweigt beharrlich. Doch weder gibt es ein Motiv noch eine Verbindung des Täters mit dem Opfer. Der Zweifel lässt Maresciallo Pietro Fenoglio nach Indizien suchen. Dabei stößt er auf die dunkle Vergangenheit des Opfers, die eine neue komplexe Schuldfrage aufwirft. Eine perfekt komponierte Story à la Sherlock Holmes, mit einem sympathischen Ermittler: melancholisch, musisch, mit Spürsinn.