Thomas Sterna

Geboren 1958, lebt und arbeitet in Meran und Aschaffenburg. Studium der Germanistik und Philosophie in Frankfurt a.M. und Freie Kunst in Mainz. Meisterschüler von A. Nierhoff. Zahlreiche Stipendien und Preise. Seit 1994 sind seine Performances, Installationen und Videos international in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. Seine Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen. 2001 erschien die Monografe Thomas Sterna – Videoinstallationen und Performances.

Bücher dieser Autorin / dieses Autors

Thomas Sterna
2001–2019

0,00 €*