Markus Vallazza

Geboren 1936 in St. Ulrich/Gröden, Südtirol, gestorben 2019 in Bozen. Studienaufenthalte in Florenz. Längere Aufenthalte in Paris, Salzburg, Wien, Augsburg und Berlin. 1962–1972 Kunsterzieher an der Kunstschule in St. Ulrich. Einzelausstellungen seit 1962 u. a. in der Secession, Wien, in der Albertina, Wien, im Museum Ferdinandeum, Innsbruck, im MART, Rovereto. Gemeinschaftsausstellungen u. a. auf der III. Internationale der Zeichnung in Darmstadt, auf der Quadriennale in Rom, bei Art Tirol in New York, Pittsburgh und Washington.

Bücher dieser Autorin / dieses Autors

Markus Vallazza
Der Weltenzeichner

0,00 €*