• Samstag, 29. September 2018, 10 Uhr
    Bozen, Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann, Lesehof, Armando-Diaz-Str. 8

    Lesung und Gespräch
    Josef Oberhollenzer: „Sültzrather“

    Eine Veranstaltung aus der Reihe 1/2 Mittag – Literatur im Lesehof der Teßmann

    in Zusammenarbeit mit SAAV – Südtiroler Autorinnen und Autoren


    Es lesen:
    Josef Oberhollenzer, Toni Bernhart, Rut Bernardi
    Moderation: Margot Schwienbacher

    mehr zum Buch
    mehr zur Autorin/zum Autor

    weiterempfehlen

  • Samstag, 6. Oktober 2018, 20 Uhr
    Lana, Gasthaus Reichhalter, Metzgergasse 2

    Erstpräsentation
    Arno Dejaco / Matthias Vieider: „Lyrischer Wille. Poesie einer multilingualen Gesellschaft“

    Mit: Daniel Brandlechner, Lino Pasquale Cacciapaglia, Brunamaria Dal Lago Veneri, Arno Dejaco, Carla Festi, Laura Mautone, Werner Menapace, Gentiana Minga, Stefen Dell’Antonio Monech, Silvia Murer, Gabriele Muscolino, Serena Osti, Greta Pichler, Anne Marie Pircher, Nadia Scappini, Matthias Schönweger, Matthias Vieider.

    In Zusammenarbeit mit Literatur Lana: Eintritt frei.

    www.lyrischerwille.com

    mehr zum Buch
    mehr zur Autorin/zum Autor

    weiterempfehlen

  • Sonntag, 7. Oktober 2018, 18 Uhr
    Brixen, Dekadenz, Obere Schutzengelgasse 3a

    Matthias Vieider & Arno Dejaco: „Lyrischer Wille #1“

    Welche Perspektiven und Möglichkeitsräume kann Lyrik einer multilingualen Gesellschaft bieten?
    LYRISCHER WILLE #1 ist die erste Live-Umsetzung des als Buch erschienenen, gleichnamigen, literarischen Übersetzungsprojektes mit vielsprachiger Poesie aus dem Raum Südtirol. In dieser 5-sprachigen Lesung regiert die Sensibilität der Lyriker*innen, gepaart mit dem Sound und Rhythmus ihrer eigenen Sprache.
    Arabische, albanische, ladinische, deutsche und italienische Poesie stehen nicht nebeneinander, sondern gemeinsam auf der Bühne. Und verknüpfen sich.

    Konzept, Idee, Moderation:
    Matthias Vieider & Arno Dejaco

    Mit: Rut Bernardi, Lilia Ianeva, Adel Jabbar, Serena Osti, Stefano Zangrando

    Eintritt: 15 €, 10 € erm., 5 € unter 25
    karten@dekadenz.it
    www.dekadenz.it

    mehr zum Buch
    mehr zur Autorin/zum Autor

    weiterempfehlen

  • Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19.30 Uhr
    Deutschnofen, Bibliothek, Schloss-Thurn-Str. 4

    Buchvorstellung und Gespräch
    Priska Weger: „Kräuter nutzen leicht gemacht“

    Kräuter sind pure Pflanzenkraft! Voller Vitamine und Mineralstoffe, verhelfen sie zu mehr Vitalität und schmecken zudem gut. In ihrem Buch „Kräuter nutzen leicht gemacht“ (Folio Verlag) zeigt die Kräuterbäuerin Priska Weger, wie 44 Allround-Kräuter – von Ackerschachtelhalm bis Zitronenverbene – wirkungsvoll eingesetzt werden können. Mit praktischen Pflanztipps und 200 Rezepten für Küche, Gesundheit und Wohlbefinden, wie z.B. Rosmarin-Tinktur, Andorn-Verdauungstee, Löwenzahn-Lotion, Wildkräuterpesto oder Melissen-Kuchen.

    Eine Veranstaltung von Bildungsausschuss und Bibliothek Deutschnofen.

    mehr zum Buch
    mehr zur Autorin/zum Autor

    weiterempfehlen

  • Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20 Uhr
    Bozen, Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann, Armando-Diaz-Str. 5

    Lesung und Gespräch
    Josef Oberhollenzer „Sültzrather“

    Auftaktsveranstaltung zum 60-Jahre-Jubiläum der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann

    Moderation und Einführung: Ferruccio Delle Cave


    „Und wenn all die Räume der Erde voll wären mit Erinnerung?“


    Infos zum weiteren Programm: www.tessmann.it

    mehr zum Buch
    mehr zur Autorin/zum Autor

    weiterempfehlen