• Samstag, 23. Februar 2019, 12 Uhr
    Margreid, Vineria Paradeis, Casòn Hirschprunn

    Matinee | Klassische Musik der Gegenwart Artist in Residence 2019: Eduard Demetz

    Franz Schubert | Feliz Dapoz | Jepele Frontull

    Eduard Demetz: vërt tla bocia (grün im Mund)
    7 Lieder für Bariton und Klavier. Text von Roberta Dapunt
    Uraufführung des Auftragwerkes

    Franz Liszt | Francesco Paolo Tosti
    Andrè Schuen, Bariton | Daniel Heide, Klavier

    Mateo Taibon moderiert um 11 Uhr das Einführungsgespräch in deutscher und italienischer Sprache mit Eduard Demetz, Daniel Heide und Roberta Dapunt, welche die 7 von Eduard Demetz vertonten Gedichte vortragen wird.

    Eintritt 30 Euro pro Person, für Personen unter 25 Jahren 15 Euro.

    In der Vineria Paradeis besteht nach dem Konzert die Möglichkeit zu einem Aperitif und anschließendem Mittagessen, 60 Euro pro Person, für Personen unter 25 Jahren 45 Euro.


    Für den Konzerteintritt und das Mittagessen kann vor Ort bezahlt werden.
    Anmeldung online bis 20. Februar 2019 unter booking.aloislageder.eu/vin-o-ton
    Von und nach Bozen und St. Michael/Eppan steht ein Shuttle Service für Sie bereit. Wir bitten um Anmeldung.
    Kontakt: Alois Lageder, Tel. 0471 809501, vin-o-ton@aloislageder.eu

    mehr zum Buch
    mehr zur Autorin/zum Autor