Emilio Lussu: „Marsch auf Rom und Umgebung“

Klaus Nüchtern & Daniela Strigl im literarischen Kamingespräch mit Esther Kinsky

Emilio Lussu
DatumDonnerstag, 15. Dezember 2022 Uhrzeit19:30 Uhr OrtWien, Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2a
Tea for three ist eine Live-Talkshow, in der die Literaturkritikerin und Germanistin Daniela Strigl (Universität Wien) und der Falter-Redakteur und Literaturkritiker Klaus Nüchtern einmal im Monat einen kompetenten und prominenten Gast einladen, um über drei Neuerscheinungen der Belletristik (eine davon stets ein „Klassiker“, sprich: Neuausgabe, bzw.  Neu- oder Erstübersetzung) zu diskutieren.

Besprochen werden: Anna Kim: „Geschichte eines Kindes“ (Suhrkamp), Monika Fagerholm: „Wer hat Bambi getötet?“ (aus dem Schwedischen von Antje Rávik Strubel; Residenz), Emilio Lussu: „Marsch auf Rom und Umgebung“ aus dem Italienischen von Claus Gatterer (Folio).

Anmeldung und Tickets