Meine neue Südtiroler Küche

Herbert Hintner

Meine neue Südtiroler Küche

Mit Fotos von Frieder Blickle

Gebunden mit Schutzumschlag
zahlr. Farbabb.
192 S., 21,5 x 28 cm

ISBN 978-3-85256-631-3

[D/A] € 36,– / [I] € 34,–

Lieferbar

Hintner, Herbert Kochbuch Südtirol Italien genießen schauen kochen Wein Tradition Gourmet Käse Blickle, Frieder Fleisch


Hintner-cookbook-18-19_de.jpg
Hintner-cookbook-50-51_de.jpg
Hintner-cookbook-54-55_de.jpg
Hintner-cookbook-70-71_de.jpg
Hintner-cookbook-116-117_de.jpg
Hintner-cookbook-146-147_de.jpg

Stark verwurzelte regionale Küche – zeitgemäß und raffiniert weiterentwickelt

In Südtirol verschränken sich alpine und mediterrane Küche wie sonst nirgends: Wo sich altösterreichische Bodenständigkeit und italienische Unbeschwertheit treffen, wirkt Herbert Hintner. In seinem Restaurant Zur Rose in Eppan verteidigt er seit 1995 einen Michelinstern und noch länger das leidenschaftliche Credo einer saisonalen, regionalen Küche. Hier serviert er die „Kartoffelpizza mit Fisch“, die „Topfenpraline in der Kruste vom getrockneten Apfel mit Kamillengelee“ oder die „geeiste Erdbeersuppe mit Sauerrahmeis“.
Dabei spricht er auf seinen Tellern eine klare Sprache und hat ein sicheres Gespür für überraschende Kombinationen und Variationen: „Waffeln vom Schüttelbrot mit Südtiroler Bauernspeck“ oder „Ravioli vom Apfelstrudel“.
Hintner pflegt die kulinarischen Wurzeln seiner Region, weil er um die Herkunft seiner Produkte weiß und indem er das Netzwerk lokaler Produzenten stärkt. Sein umfassendes Wissen gibt er bereitwillig weiter und beschert damit seinen Leserinnen und Lesern beim Nachkochen beglückende Geschmackserlebnisse.

> Pressestimmen zum buch

„In seinen raffinierten Kreationen (kunstvoll fotografiert und begleitet von heimischen Wein-Tipps) finden sich Ananas, Oktopus und Makrele ebenso wie Schüttelbrot, Kloazen oder Rohnen – laut Glossar getrocknete Birnen und Rote Bete.
Abenteuer und Reisen“

Abenteuer und Reisen

„Ach Südtirol! Immer wieder sind wir begeistert, wie Du mit der Aromenvielfalt von Alpen und Mittelmeer zu glänzen verstehst. Einer Deiner unbestrittenen Meister ist Herbert Hintner, der in ,Meine neue Südtiroler Kücheʼ (...) nicht nur sein Können beweist, sondern es auch ohne alle Starallüren mit uns teilt.“

Der Feinschmecker

„Hintner interpretiert nicht nur italienische Standards neu, sondern liefert auch vegetarische Gerichte ohne Reformhaus-Flair.
Wiener“

Wiener

> Weitere Bücher der Autorin / des Autors

Kochen kann verändern
Handbuch Genuss
Meine Südtiroler Küche