Der Heilige Winkel/Il Sacro Angolo
Hrsg. von

Umberto Tecchiati

Der Heilige Winkel/Il Sacro Angolo

Das Bozner Becken zwischen der Späten Bronzezeit und der Romanisierung (13.–1 Jh. v. Chr.)/La conca di Bolzano tra la tarda età del bronzo e la romanizzazione (XIII–I sec. a.C.)

Beiträge in deutscher und italienischer Sprache

Franz. Broschur, 416 S., 160 teilw. farbige Abb., 21 x 27 cm

ISBN 978-3-85256-194-3

€ [D/A] 36,00

Lieferbar

Archäologie Südtirol wissenschaftlich prähistorisch Tecchiati, Umberto Archäologiemuseum


Ein interdisziplinärer Blick auf die Kultur des Bozner Beckens zwischen Spätbronzezeit und Romanisierung.

Anhand herausragender Fundplätze erläutern Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen die kulturelle Entwicklung einer alpinen Region zwischen 13. und 1. Jh. vor Chr. Dabei spannen sich die Themen der Beiträge von den Umweltbedingungen der Zeit über das späteisenzeitliche Gräberfeld von Moritzing/Bergerhof und den geheimnisvollen Kultplatz beim Stallerhof bis hin zu den Spuren bronze- und eisenzeitlicher Besiedelungen am Guntschnaberg. Weiters versammelt der Band Studien zu den zahlreichen menschlichen und tierischen Skelettfunden dieses Raums aus archäozooloigischer und anthropologischer Perspektive sowie Beiträge zur Restaurierung der hier aufgefundenen Bronze- und Eisengegenstände.

> Folio empfiehlt dazu

The Chalcolithic Mummy