> Autorin / Autor des Monats

Paolo Rumiz

Paolo Rumiz

> Neuerscheinungen

Die Söhne der Winde

Gioacchino Criaco

Die Söhne der Winde

Die berührende Geschichte dreier Jungen und ihrer Mütter in der Mafiahochburg Kalabriens

0 Artikel zu € 0,00 sind im Warenkorb

Drei Frauen

Maraini, Dacia

Drei Frauen

Drei Frauen, ein Haus und viele Träume – dann bringt ein Mann die labile Ordnung ins Wanken.

mehr zum Buch

Geordnet nach Erscheinungsdatum
Geordnet nach Autor

  • Das Geheimnis

    Anonimo Triestino

    Das Geheimnis

    Roman

    Ein Klassiker der Moderne, die den Individuumsbegriff radikal in den Vordergrund stellt. Die Geschichte einer obsessiven Liebe im Triest Italo Svevos und James Joyces in der Neuausgabe.

    mehr zum Buch


  • Schachbretttage

    Birkholz, Jörn

    Schachbretttage

    Roman

    Ein lakonisch und mit kühlem Humor gezeichnetes Lebensgefühl der „Thirtysomethings“ mit finalem Absturz

    mehr zum Buch


  • Ändere mich

    Blatnik, Andrej

    Ändere mich

    Der Weg zu sich selbst ist ein langer, auch wenn man ihn nur in Gedanken geht.

    mehr zum Buch


  • Berge Meere Menschen

    Brunner, Maria E.

    Berge Meere Menschen

    Roman

    Ein Roman über die Loslösung des „Kostkindes“ von seinen Eltern, die nie als Eltern empfunden wurden. Über die quälende Verstrickung der Tochter in ein Beziehungsgeflecht.

    mehr zum Buch


  • Der Junge aus Ness

    Campbell, Alasdair

    Der Junge aus Ness

    Idyllische Küsten, raue Natur, entbehrungsreiche Jahre: Ein Inseljunge auf der Suche nach seiner Identität.

    mehr zum Buch