> Autorin / Autor des Monats

Gioacchino Criaco

Gioacchino Criaco

> Neuerscheinungen

Die Söhne der Winde

Gioacchino Criaco

Die Söhne der Winde

Die berührende Geschichte dreier Jungen und ihrer Mütter in der Mafiahochburg Kalabriens

0 Artikel zu € 0,00 sind im Warenkorb

Drei Frauen

Maraini, Dacia

Drei Frauen

Drei Frauen, ein Haus und viele Träume – dann bringt ein Mann die labile Ordnung ins Wanken.

mehr zum Buch

Geordnet nach Erscheinungsdatum
Geordnet nach Autor

  • Drei Uhr morgens
    new

    Carofiglio, Gianrico

    Drei Uhr morgens

    Roman

    Schlaflos in Marseille: Die bewegende Geschichte der Annäherung von Vater und Sohn.

    mehr zum Buch


  • Der Engelfotograf

    Chiellino, Gino

    Der Engelfotograf

    Eine Kindheit in Kalabrien

    In betörenden Bildern erzählt Gino Chiellino von der Befreiung aus kargen Verhältnissen und traumatisierenden Erfahrungen.

    mehr zum Buch


  • Nummer 11

    Coe, Jonathan

    Nummer 11

    Geschichten, die den Wahnsinn bezeugen – ein irrwitziges Sittenbild Großbritanniens.

    mehr zum Buch


  • Bei Nacht, von Haus zu Haus

    Consolo, Vincenzo

    Bei Nacht, von Haus zu Haus

    Roman

    Das Sizilien der 1920er-Jahre – Großgrundbesitzer, verarmter Adel, faschistische Schlägertrupps, Sozialrevolutionäre und ein englischer Okkultist mit seinen sexualmagischen Riten – als Parabel für die Gesellschaft unserer Tage.

    mehr zum Buch


  • Retablo

    Consolo, Vincenzo

    Retablo

    Roman

    Liebe als Leidenschaft, als Wahn und Verstrickung vor dem Hintergrund Siziliens im 18. Jh. – Tafelbild und pikareske Erzählung, meisterhaft gewoben zu einer Parabel.

    mehr zum Buch