> Autorin / Autor des Monats

Giorgio Scerbanenco

Giorgio Scerbanenco

> Neuerscheinungen

ACAB

Carlo Bonini

ACAB

Rom: Hooligans, unbändiger Hass, Straßenschlachten – die Polizei im Kampf gegen einen Gegner außer Kontrolle.

0 Artikel zu € 0,00 sind im Warenkorb

Schöne Welt, böse Leut

Gatterer, Claus

Schöne Welt, böse Leut

Ein Kind erzählt den Faschismus in Südtirol, ironisch, schelmisch, erhellend. Der Klassiker der Südtirolliteratur.

mehr zum Buch

Geordnet nach Erscheinungsdatum
Geordnet nach Autor

  • Ausfahrt Nizza

    Pallavicini, Piersandro

    Ausfahrt Nizza

    Roman

    Fünf Oldies auf Vergnügungsfahrt – eine turbulente „Commedia all’italiana“ vor ernstem Hintergrund

    mehr zum Buch


  • Schachbretttage

    Birkholz, Jörn

    Schachbretttage

    Roman

    Ein lakonisch und mit kühlem Humor gezeichnetes Lebensgefühl der „Thirtysomethings“ mit finalem Absturz

    mehr zum Buch


  • Ich müsste lügen

    Popp, Wolfgang

    Ich müsste lügen

    Ein raffiniertes Spiel um Erfindung und Inszenierung, Wahrnehmung und Identität

    mehr zum Buch


  • Das Alter kam am 23. Mai gegen 11 Uhr

    Ferić, Zoran

    Das Alter kam am 23. Mai gegen 11 Uhr

    Ferics großer Roman – frech, sarkastisch und weise erzählt.

    mehr zum Buch


  • Huturm

    Rosendorfer, Herbert

    Huturm

    Nachrichten aus der Tiefe der Provinz

    Große Geschichte gespiegelt im Kleinen – lustvoll, verschmitzt, mit unbändiger Fabulierlust erzählt.

    mehr zum Buch