Kulturelles Erbe

Was uns wichtig ist!

New
Book2Look

Kulturelles Erbe

Was uns wichtig ist!

ISBN 978-3-85256-796-9
Ausstattung: Franz. Broschur
Beiträge von: Aleida Assmann, Bernhard Tschofen, Felipe Polanía Rodríguez, Franz Schuh, Konrad Paul Liessmann, Ruth Wodak, Sharon Macdonald
Hrsg. : Sabine Benzer
Seiten 161
Maße 135 mm210 mm

16,00 €*

Was hält die Gesellschaft für wertvoll und vermittlungswürdig? Wie kann kulturelles Erbe heute vielfältig und dialogisch gestaltet werden?

Ob Kunstwerke, Architektur, Kunsthandwerk oder immaterielle Traditionen, Rituale und überliefertes Wissen – das kulturelle Erbe hilft uns beim Entwurf unseres kollektiven Selbstbilds. Es stellt den Bezug zur Vergangenheit her und wir müssen es für die Gegenwart interpretieren. Das gilt auch, wenn dieses Erbe schwierig, belastend und ausschließend ist – wie etwa im Fall von Raubkunst oder des faschistischen Erbes. Oft wird dieses instrumentalisiert, kommerzialisiert und eindimensional präsentiert. Expertengespräche beleuchten die Bedeutung des kulturellen Erbes für die Gesellschaft und suchen nach einer gemeinsamen, treffenden Definition, die möglichst inklusiv und vielfältig ist.