Die Teßmann

Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Südtiroler Landesbibliothek

Die Teßmann

Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Südtiroler Landesbibliothek

ISBN 978-3-85256-564-4
Ausstattung: Hardcover
Hrsg. : Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann
Seiten 224
Maße 165 mm240 mm

19,90 €*

Im Dienste des Wissens – Die Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann


Die Südtiroler Landesbibliothek trägt den Namen des Juristen, Politikers und Humanisten Dr. Friedrich Teßmann (1884–1958), der seine Privatbibliothek 1957 der Österreichischen Akademie der Wissenschaften schenkte. Die ursprünglich als Teßmann-Bücherei gegründete Bibliothek konnte 2008 auf ihre 50-jährige Geschichte zurückblicken, 2012 feiert sie ihr 30-jähriges Bestehen als Landesbibliothek. Anlässlich dieser Ereignisse beleuchtet der vorliegende Band die Geschichte der „Teßmann“ und stellt die Frage nach den spezifischen Aufgaben für die Zukunft. Zahlen und Fakten sowie zahlreiche Abbildungen vermitteln anschaulich Geschichte und Bedeutung dieser zentralen Südtiroler Bildungseinrichtung; ergänzt durch prinzipielle Überlegungen zu den Anforderungen von Bibliotheken in der heutigen Wissensgesellschaft.