Brioni. Und andere Essays

Und andere Essays

Brioni. Und andere Essays

Und andere Essays

ISBN 978-3-85256-202-5
Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag
Übersetzt von: Klaus Detlef Olof
Originalsprache Slowenisch
Maße 135 mm210 mm

19,50 €*



Mit beißender Ironie rechnet der große slowenische Schriftsteller in seinen Essays mit der Vergangenheit ab und analysiert politische wie literarische Phänomene der Gegenwart.


In den vorliegenden Essays erweist sich Drago Jančar als scharfer Gegner jeglicher Form von Totalitarismus und Unfreiheit sowie ihrer Restspuren in der slowenischen Gesellschaft und anderswo in Osteuropa. Neben der Auseinandersetzung mit dem ideologisch-politischen Wildwuchs in Mittel- und Südosteuropa enthält der Band Überlegungen des Autors zur osteuropäischen Literatur als integrativem Bestandteil der europäischen oder etwa den schriftstellerischen Versuch der Deutung von Handkes „Wiederholung“ sowie eine neue Lesart von Kafkas „Prozess“. In Slowenien gilt Jančar nicht nur als exzellenter Romancier, sondern auch als luzider und scharfsinniger Analytiker sowohl gesellschaftlicher als auch literarischer Fragen. Seine Essays erschienen in den bedeutendsten Zeitungen und Zeitschriften Osteuropas und wurden in Warschau, Budapest und Prag veröffentlicht.