• ITB BuchAward für die Reihe 55 Reiseverführungen

    Der Folio Verlag erhält für die Reihe 55 Reiseverführungen den ITB BuchAward in der Kategorie „Die besondere Reiseführer-Reihe“.
    Mit den ITB BuchAwards zeichnet die Messe Berlin jährlich zum Auftakt der ITB Berlin die interessantesten aktuellen nationalen und internationalen Veröffentlichungen in deutscher Sprache oder deutscher Übersetzung aus. Eine unabhängige Jury prämiert herausragende publizistische Werke und Leistungen im Bereich Reise und Tourismus. Die Prämierungen werden im Rahmen der größten Reisemesse im März 2012 in Berlin verliehen.
    Der Verlag startete im Frühjahr 2011 mit der bibliophilen Reisebuch-Reihe Folios 55 Reiseverführungen, gerichtet an Menschen mit Fernweh. Namhafte Autorinnen und Autoren schreiben fachkundig und unterhaltsam über Orte in der „unbekannten Nähe“, von den Alpen bis ans Meer.
    Die ZEIT schreibt über die Reihe: „So kombiniert die Buchreihe elegant literarische Reisebeschreibung mit praktischen Tipps für eigene Entdeckungen.“ Den Beginn der Reihe machten die Bände Auf nach Istrien von Lidija Klasic, Auf ins Salzkammergut von Julia Kospach sowie Auf nach Salzburg von Andrea Grill.
    Im März 2012 erscheinen Auf ins Weinviertel von Eva Rossmann und Mandfred Buchinger und Auf an den Bodensee von Walter Fink.