• CORINE-Ehrenpreis 2010 an Herbert Rosendorfer für sein Lebenswerk

    Der Schriftsteller Herbert Rosendorfer hat den CORINE-Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten für sein Lebenswerk erhalten. Die Jury: „Die Vielfalt im Oeuvre Herbert Rosendorfers entspricht dem Gedanken der CORINE. Herbert Rosendorfer ist im besten Sinne ein bayerischer Autor mit internationalem Renommée.“ Der renommierte internationale Buchpreis wird alljährlich an Autorinnen und Autoren für herausragende schriftstellerische Leistungen und deren Anerkennung beim Publikum vergeben. Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten wurde die CORINE am 23. November 2010 in Anwesenheit der Preisträger und geladenen Gästen im Cuvilliés-Theater in München verliehen.

    Herbert Rosendorfer

    Letzte Mahlzeiten

    Die Aufzeichnungen des königlich bayrischen Henkers Bartholomäus Ratzenhammer

    Eine würzige Mischung aus fantastischen Lebensläufen und ihren finalen kulinarischen Höhepunkten

    mehr zum Buch
    mehr zur Autorin/zum Autor