• Die dunklen Ränder der Jahre

    Wimmer, Erika

    Die dunklen Ränder der Jahre

    Ein Mann, eingeholt von seiner Vergangenheit – eine Frau auf der Suche nach ihrem Vater

    mehr zum Buch


  • Das Geheimnis

    Anonimo Triestino

    Das Geheimnis

    Roman

    Ein Klassiker der Moderne, die den Individuumsbegriff radikal in den Vordergrund stellt. Die Geschichte einer obsessiven Liebe im Triest Italo Svevos und James Joyces in der Neuausgabe.

    mehr zum Buch


  • Freudsche Verbrechen

    Rossmann, Eva

    Freudsche Verbrechen

    Ein Mira-Valensky-Krimi

    Eine Tote im Freud-Museum hält einer Stadt den Spiegel vor: Die Vergangenheit lässt sich auf Dauer nicht verdrängen.

    mehr zum Buch


  • Das Überleben der Erde

    Hamburger, Michael

    Das Überleben der Erde

    Gedicht

    „Evidenz, Gewissheit also aus dem bloßen Augenschein, steuert das lyrische Werk Michael Hamburgers immer wieder an.“ (Süddeutsche Zeitung)

    mehr zum Buch


  • Die Erde in ihrem langen langsamen Traum

    Hamburger, Michael

    Die Erde in ihrem langen langsamen Traum

    Gedicht

    Dieses Langgedicht des großen englischen Lyrikers Michael Hamburger ist – nach dessen eigener Einschätzung – sein zentrales literarisches Werk.

    mehr zum Buch