• Das Mädchen und der Träumer

    Maraini, Dacia

    Das Mädchen und der Träumer

    Ein überwältigender Roman über Verlust und Menschlichkeit, berührend und fesselnd.

    mehr zum Buch


  • Der Traumklauber

    Oberhollenzer, Josef

    Der Traumklauber

    Eine Erzählung in 52 Träumen

    Einer verleibt sich die Träume der anderen ein, wo immer er ihrer habhaft wird – ein Traumklauber, der fremde Träume zu den eigenen macht

    mehr zum Buch


  • Sorge. Ein Traum

    Kubaczek, Martin

    Sorge. Ein Traum

    Schauplatz Tokio 1940/41: Ein Mann zwischen den Fronten – Stalins Meisterspion Richard Sorge.

    mehr zum Buch


  • Traumgedichte

    Hamburger, Michael

    Traumgedichte

    33 Traumgedichte des wichtigsten britischen Nachkriegslyrikers: ihr Ton ist Sachlichkeit und Melancholie, ihr Kern ist die Rückwendung und Rückkehr aus dem Vektoriellen der Zeit, die Einkehr in etwas Blasenrundes, Ursprünglich-Sicheres, Träumendes.

    mehr zum Buch


  • Die Erde in ihrem langen langsamen Traum

    Hamburger, Michael

    Die Erde in ihrem langen langsamen Traum

    Gedicht

    Dieses Langgedicht des großen englischen Lyrikers Michael Hamburger ist – nach dessen eigener Einschätzung – sein zentrales literarisches Werk.

    mehr zum Buch