• Luzias Augen

    Jančar, Drago

    Luzias Augen

    Erzählungen

    Jede der neuen Geschichten Drago Drago Jancars ist eine Welt für sich – selbst wenn der Autor in der einen oder anderen nur ein Lebensfragment entwirft.

    mehr zum Buch


  • Berge Meere Menschen

    Brunner, Maria E.

    Berge Meere Menschen

    Roman

    Ein Roman über die Loslösung des „Kostkindes“ von seinen Eltern, die nie als Eltern empfunden wurden. Über die quälende Verstrickung der Tochter in ein Beziehungsgeflecht.

    mehr zum Buch


  • Die Nicht-Anschauung

    Waterhouse, Peter

    Die Nicht-Anschauung

    Versuche über die Dichtung von Michael Hamburger Essays. Mit neu übersetzten verstreuten Gedichten von Michael Hamburger

    Eine essayistische Annäherung an den großen Lyriker – Peter Waterhouse denkt nach Abschluss seiner Übersetzung und umfassenden Edition ausgewählter Texte Michael Hamburgers über die zentralen Motive in dessen Werk nach.

    mehr zum Buch


  • Irenas Zimmer

    Ćosić, Bora

    Irenas Zimmer

    Gedichte

    Bora Cosic, der große kroatisch-serbische Modernist, denkt in seinen Gedichten über sein unfreiwillig-freiwilliges Exil in Berlin und die Niederlagen des vergangenen Jahrhunderts nach.

    mehr zum Buch


  • Bei Nacht, von Haus zu Haus

    Consolo, Vincenzo

    Bei Nacht, von Haus zu Haus

    Roman

    Das Sizilien der 1920er-Jahre – Großgrundbesitzer, verarmter Adel, faschistische Schlägertrupps, Sozialrevolutionäre und ein englischer Okkultist mit seinen sexualmagischen Riten – als Parabel für die Gesellschaft unserer Tage.

    mehr zum Buch