Manfred Ziernheld

Die Palabirne

Ein Lese- und Kochbuch

Herausgegeben vom Organisationskomitee Palabir und dem Bildungsausschuss Glurns
Mit Fotografien von Philipp Niederholzer und Fritz Wielander
Mit Beiträgen von Christof Anstein, Ludwig Fabi, Johannes Fragner-Unterpertinger, Luis Stefan Stecher und Olaf Wessel

Gebunden
128 S., 15,5 x 21 cm

ISBN 978-3-85256-675-7

€ [D/A] 15,40 / € [I] 14,90

Lieferbar

Edizione italiana

in den Warenkorbok

Ziernheld, Manfred Kochbuch Südtirol Glurns Italien genießen kochen Tradition Vinschgau


Kreative Rezepte rund um eine uralte Kultursorte.

Eine besondere Frucht ist untrennbar mit der Kulturlandschaft rund um das Städtchen Glurns in Südtirol verbunden: die Palabirne. Die Birne mit ihrer ledrigen Schale, ihrem intensiven Aroma und dem süßlichen Fruchtfleisch schmeckt nach Karamell und Zimt und eignet sich vorzüglich für die Küche und als Tafelobst. Küchenchef Manfred Ziernheld hat 52 Rezepte mit dieser herbstlichen Delikatesse kreiert und setzt die Birne als Vor- und Hauptspeise sowie als Dessert in Szene. Mit einleitenden Beiträgen zur Geschichte, Verbreitung, Verwendung und Pflege der Palabirne.