Peter Sehnal

Wiens grüne Arena, der Prater

Hg. gemeinsam mit ORF „Universum“ und Naturhistorischem Museum, Wien.

Gebunden mit Schutzumschlag, 144 S., durchgehend farb. Abb., 21,5 x 28 cm

ISBN 978-3-85256-449-4

€ [D/A] 9.90 / € [I] 9.90

Lieferbar

in den Warenkorbok

Fotografie Wien Donau Sehnal, Peter Österreich Natur Ökologie


PRATER_044-045.jpg
PRATER_048-049.jpg
PRATER_056-057.jpg
PRATER_070-071.jpg
PRATER_114-115.jpg
PRATER_124-125.jpg

Die erstaunliche Naturwelt des Grünen Praters

Der Prater – die „grüne Lunge Wiens“ – ist eine der weitläufigsten Parkanlagen Europas, im Herzen eines Großstadtgebiets. Der vorliegende Bildband beschäftigt sich mit der faszinierenden Naturlandschaft des Praters, die, einst Flussgebiet oder königliches Jagdrevier, heute noch zu großen Teilen aus Aulandschaften besteht und trotz ständiger Umstrukturierung eine erstaunliche Tier- und Pflanzenwelt aufweist. In einem reich illustrierten Naturspaziergang führt der Autor durch das sechs Quadratkilometer große Erholungsgebiet, vorbei an geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Riesenrad, der Liliput- oder Trabrennbahn bis in die scheinbar unberührte Aulandschaft hinter dem Lusthaus. Dort, wo riesige Pappeln und Weiden wachsen und das Lusthauswasser mit Schilf gesäumte Ufer durchzieht, ist auch die Heimat von Biber, Fuchs und Waschbär.

> Pressestimmen zum buch

„Nie zuvor hat der laute Wurstelprater derart uninteressant ausgesehen. Der 'richtige' Prater kann viel mehr.“

Kurier

„In einem reich illustrierten Naturspaziergang führt der Autor durch eine der weitläufigsten (Natur)Parkanlagen Europas. Dabei gelingt ihm der Spagat zwischen populärer Schilderung und gut fundiertem wissenschaftlichen Background.“

umwelt & bildung