Andrea Zanzotto

Auf der Hochebene und andere Orte

Planet Beltà Bd. III
Aus dem Italienischen von Donatella Capaldi, Maria Fehringer, Ludwig Paulmichl, Peter Waterhouse

Hardcover mit Schutzumschlag, 221 S., 15 x 20 cm

ISBN 978-3-85256-178-3

€ (D/A) 19,50 / € (I) 18,50

Disponibile

metti nel carrellook


Traduzione di Donatella Capaldi, Maria Fehringer, Ludwig Paulmichl, Peter Waterhouse

Der dritte Band der Werkausgabe: die singulären Beobachtungen des großen italienischen Dichters.

In den Prosatexten erzählt Zanzotto von Figuren und Ereignissen, die in seinen Gedichten nur im Keim oder als Fragment dargestellt sind. Das kann die enigmatische Weiblichkeit der Protagonisten genauso sein wie die Landschaft, die aus einer tragischen Vergangenheit heraus beunruhigende Schatten auf Gegenwart und Zukunft wirft. Die Landschaft, das voralpine Hügelland in der Provinz Treviso bis hin nach Venedig und zu den Euganäischen Hügeln, spielt zudem in fast allen der im Zeitraum von 1942 bis in die Neunzigerjahre hinein entstandenen Texte eine aktive und strukturierende Rolle, wie sie üblicherweise Personen-Protagonisten vorbehalten ist.

> Dello stesso autore

Die Welt ist eine andere
Gli Sguardi i Fatti e Senhal / Signale Senhal
La Beltà/Pracht