Eva Rossmann

Patrioten

Roman

Gebunden
344 S., 13,5 x 21 cm

ISBN 978-3-85256-725-9

€ [D/A/I] 22,–

Lieferbar

in den Warenkorbok

Rossmann, Eva Roman Nationalismus Neid Wien Generationen Europa Flucht kritisch Gewalt Migration


Nationalismus, Terror, Hass. Die Angst geht um in Europa.

Der Vorsitzende der Patriotisch Sozialen wird ans Kreuz genagelt. Den Nationalisten gibt das noch mehr Aufwind. Christliches Abendland gegen Islam. Was sind schon Fakten?
Hautnah erleben sie es mit: Frau Klein, die im Zweiten Weltkrieg ein Kind war. Herr Pribil, immer im Widerstand und plötzlich verliebt. Die Syrerin Sina, deren Mann verschwunden ist. Wech, David, Jennifer … ES hetzt in den sozialen Medien. Kann uns nur mehr ein neuer Führer retten?

Der Spannungsroman über Europa am Scheideweg

> Pressestimmen zum buch

„‚Patrioten‘ von Eva Rossmann ist ein Buch zur Lage der österreichischen Nation – mit einem hitzigen gesellschaftlichen Klima. Rossmanns Buch ist ein klares Statement gegen Populisten – und eine Mahnung an alle Demokraten, nicht ohnmächtig weiterzumachen wie bisher.“

WDR 2

„Vielstimmig, vielschichtig – Rossmanns bester Roman.“

Kurier

„Eva Rossmann hat in ihrem Roman „Patrioten“ ein Experiment gewagt. Es ist gelungen.“

Die Presse

„Eva Rossmann, seit 20 Jahren eine der beliebtesten österreichischen Krimiautorinnen, zeigt sich hier ganz auf der Höhe der Politthriller-Kunst. Und ganz nah am Puls der Zeit.“

Alexander Kluy

„Mit dem Roman „Patrioten“ schafft es Rossmann, den Finger in die gesellschaftlichen Wunden Europas und Österreichs zu legen, ohne jedoch mit dem Zeigefinger eine Richtung vorzugeben.“

ORF

> Weitere Bücher der Autorin / des Autors

Gut, aber tot
Caritas &Du
Fadenkreuz
Alles rot
Männerfallen
Unter Strom
Unterm Messer
Evelyns Fall
Evelyns Fall
Leben lassen
Russen kommen
Millionenkochen
Mira kocht
Verschieden
Wahlkampf
Wein & Tod
Karibik all inclusive
Ausgekocht
Kaltes Fleisch
Freudsche Verbrechen