Martin Kubaczek

Hotel Fantasie

Roman

Hardcover mit Schutzumschlag, 130 S., 13,5 x 21 cm

ISBN 978-3-85256-107-3

€ [D/A] 18,00 / € [I] 17,00

Lieferbar

in den Warenkorbok

Roman Fernost Japan reisen sinnlich Kubaczek, Martin Leidenschaft Transfer Bibliothek erotisch Fantasie Rad fahren Sex


Japan von innen in einer fiebrigen Prosa – eine exotische Welt voll hektischer Bewegung und verbotener Liebe.

„Herrliche Bilder! Gratuliere, ehrlich. Mit guten Grüßen“ (H. C. Artmann) Obsessiv Rad fahrend durchstreift ein ausländischer Lehrer Tokios Hinterland. Begleitet vom Geschrei der Zikaden, den Blicken der Bauern, von rücksichtslosen Autofahrern, vorbei an den zahllosen Liebeshotels, erkundet er die unbekannte Landschaft. In einer spröden stakkatoartigen, gehetzten Sprache hält Kubaczek seine Gedanken fest, die um die verbotene Geliebte, die 17-jährige Schülerin Rie, kreisen.

> Pressestimmen zum buch

„Da in diesem Roman viel von Schule, Schülerinnen und Lehrern die Rede ist, könnte man den Roman ja auch benoten. Die Noten fallen ausgezeichnet aus, weil die 'japanische Reduktionskunst' mit europäischen Bildern glänzend getroffen ist.“

Literaturhaus.at

> Weitere Bücher der Autorin / des Autors

Die Knie meiner Mutter und mein Vater im Krieg
Sorge. Ein Traum
Amerika
Strömung
Somei