Luis Stefan Stecher
Foto: Othmar Seehauser

Luis Stefan Stecher

Geboren 1937 in Laas im Vinschgau, Südtirol, Diplom an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Ausstellungen in Südtirol, Nordtirol, Mailand, München, Bangkok. Studienreisen mit längeren Aufenthalten führten den Künstler nach Südostasien. Stecher nahm als Maler an Reinhold Messners Winterexpedition zum Cho Oyu im Himalaja teil. Er gestaltete zwei Fernsehfilme und mehrere Ausstellungen. Zahlreiche Preise. Stecher lebt in Marling bei Meran.

> Bücher der Autorin / des Autors

Blättert der Wind im Stundenbuch
Vorübergehend Bild, zu ebner Erde wohnend
Korrnrliadr
Annähernd fern
Plauser Totentanz / Danza macabra