Klemens Renoldner
Foto: Sabine Mardo

Klemens Renoldner

Geboren 1953 in Schärding am Inn / Oberösterreich. Er studierte Literatur und Musik und war 20 Jahre an Theatern in Österreich, Deutschland und der Schweiz als Dramaturg und Regisseur engagiert. Seit 2008 ist er Direktor des „Stefan Zweig Centre“ an der Universität Salzburg. Er lebt in Anthering nahe Salzburg. Veröffentlichungen: Erzählungen und Kurzprosa, wissenschaftliche Studien, Essays zur zeitgenössischen Literatur. 2003 erschienen seine Gespräche mit dem Schweizer Schriftsteller und Historiker Niklaus Meienberg.

> Bücher der Autorin / des Autors

Lilys Ungeduld
Man schließt nur kurz die Augen