Wolfgang Popp
Foto: Thomas Eller

Wolfgang Popp

Geboren 1970 in Wien, Studium der Sinologie und Geschichte an der Universität Wien und der Sichuan University in Südwestchina, arbeitete als Übersetzer, Studienreiseleiter und Filmemacher. Seit 2005 ist er Kulturredakteur beim österreichischen Rundfunk Ö1. Kurzgeschichten in der „Kolik“ und in den „Lichtungen“.

> Bücher der Autorin / des Autors

Ich müsste lügen