Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann

Die Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann ist die größte wissenschaftliche Allgemeinbibliothek Südtirols. Gegründet als Teßmann-Bücherei mit dem Auftrag, den Südtiroler Studierenden und Forschern wieder deutsches und ladinisches Schrifttum zur Verfügung zu stellen, ist die Bibliothek in schwieriger Zeit zum Symbol geworden für Neubeginn und kulturelle Identität. Mit ihrer Erhebung zur Landesbibliothek im Jahr 1982 wurde die Teßmann zum Mittelpunkt für das neu aufgebaute Südtiroler Bibliothekswesen. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat die Landesbibliothek das geistige Leben in Südtirol erfolgreich begleitet. Dank ihrer umfangreichen Bestände zur Geschichte und Landeskunde Tirols ist die „Teßmann“ Gedächtnis und Wahrerin des kulturellen Erbes des Landes.

> Bücher der Autorin / des Autors

Die Teßmann