Vincenzo Consolo
Foto: Cecilia Capuana

Vincenzo Consolo

Geboren 1933 in Sant’Agata di Militello in Sizilien, lebte in Mailand und Sizilien. Mit seinem Romanerstling Die Wunde im April wurde er italienweit bekannt und mit dem Lächeln des unbekannten Matrosen konnte er seinen Ruf als großer Stilist und Moralist festigen. Vincenzo Consolo starb 2012 im Alter von 78 Jahren in Mailand.

> Bücher der Autorin / des Autors

Palermo. Der Schmerz
Retablo
Bei Nacht, von Haus zu Haus