Massimo Carlotto
Foto: Daniela Zedda

Massimo Carlotto

Geboren 1956 in Padua, lebt auf Sardinien. Er ist einer der bekanntesten Krimiautoren Italiens. Als Sympathisant der extremen Linken wurde er zu Unrecht wegen Mordes verurteilt, nach Flucht und Gefängnisstrafe begnadigt. Neben zahlreichen Büchern mit der beliebten Figur des „Alligators“ hat er eine Vielzahl weiterer geschrieben. Seine Romane sind in viele Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt worden.

> Bücher der Autorin / des Autors

Der Tourist
Kokain