Toni Bernhart
Foto: Monica Marant

Toni Bernhart

Toni Bernhart, 1971 in Meran/Südtirol geboren. Literaturwissenschaftler und Theaterautor, Dozent im interdisziplinären Masterstudiengang Editionswissenschaft der Freien Universiät Berlin und Koordinator der Graduiertenschule für die Künste und die Wissenschaften an der Universität der Künste Berlin. Publikationen (Auswahl): Vinschgauwärts. Eine literarische Wanderung (1998), Sizilien. Europa erlesen (2001), Lasamarmo und andere Stücke (2002), Martinisommer. Neue Stücke (2005), Imagination und Invention (gemeinsam mit Philipp Mehne, 2006). Bei Folio: Hirlanda. Edition des Legendenspiels (1999).

> Bücher der Autorin / des Autors

Johann Herbst: Das Laaser Spiel vom Eigenen Gericht